24. Mai 2022

 

Die Lesenacht

 

Am Donnerstagabend haben die Klassen 2a und 2b eine Lesenacht veranstaltet. Um 19 Uhr kamen sie in die Schule. Die Mädchen stellten das Gepäck in das leere Klassenzimmer und die Jungen stellten ihr Gepäck in den Nebenraum. Danach sollten alle Klassen sich hinter der Schule versammeln. Dann bestellten die Eltern acht große Familienpizzen. Nach dem Essen gingen wir zurück in die Schule und richteten uns ein. Danach durften wir lesen und Spiele spielen. Als Frau Nottbrock sagte, wie sollen uns umziehen und Zähne putzen, gingen wir auf die Toiletten. Wir zogen uns den Schlafanzug an. Als alle den Schlafanzug an hatten, schauten wir einen Film an. Er war einundhalb Stunden lang. Er hieß "Wir Kinder aus Bullerbü". Danach war die stille Zeit und alle Kinder mussten schlafen. Am nächsten Tag gab es Frühstück, aber wer schon vor dem Frühstück wach war, durfte lesen. Nach dem Frühstück machten wir noch den Bullerbü-Plan. Dann war eine Pause. Danach spielten wir noch Spiele und dann kamen nach und nach die Eltern und wir packten unsere Sachen und gingen nach Hause. (Julius)


17. Mai 2022

 

In Klasse 3 machen die Kinder zur Zeit den Ernährungsführerschein. Begleitet von Kater Cook erfahren die Kinder viel über gesunde Ernährung. 

Jede Woche werden kleine gesunde "Gerichte" (wie Brotgesichter, Schnittlauchquark, Schlemmerquark und Nudelsalat) nach Rezepten in einer Doppelstunde im Klassenzimmer zubereitet. Auch lernen die Kinder, was man beachten muss, bevor man etwas zubereitet... und wie die Küche aussehen soll, wenn man damit fertig ist. ;-)

Die Kinder haben viel Spaß beim Zubereiten und genießen das Essen offensichtlich sehr!

 

 

 

 


17. Mai 2022

 

Die Klasse 2a besuchte heute im Rahmen des Religionsunterrichts die Nollinger Kirche St. Felix und Regula.

 

 

 

 

 


12. April 2022 (Nachtrag)

 

In der 3. Klasse beschäftigen sich die Kinder mit ihrem Heimatort Nollingen und mit der Stadt Rheinfelden. Ein Höhepunkt war während der Unterrichtseinheit die Führung durch den alten Nollinger Ortskern am letzten Tag vor den Ferien. Die interessante und gewinnbringende Führung erfolgte durch die Nollinger Urgesteine Herr Steinegger und Herr Senger.

 

 


13. Mai 2022

 

Die beiden dritten Klassen hatten Besuch von der Bau- und Betriebsorganisation des Zentralklinikums Lörrach. Die Kinder durften über ihre Erfahrungen bei Untersuchungen im Krankenhaus berichten und es wurde ihnen die Baustelle des Zentralklinikums kindgerecht erläutert. Anschließend durften sie ein Motiv zum Thema Krankenhaus frei wählen und malen. Die Bilder werden später auf Banner gedruckt und am Bauzaun aufgehängt. Bilder folgen.


10. Mai 2022

 

Zu Beginn des Schuljahres war nicht sicher, ob unsere Drittklässler und Drittklässlerinnen  Schwimmunterricht erhalten würden, da das Rheinfelder Hallenbad geschlossen bleiben sollte.
Einer Eltern- und Vereinsinitiative ist es zu verdanken, dass seit Ende September der Schwimmunterricht doch stattfinden konnte.
Einige Eltern ehemaliger Schülerinnen sind in dieser Interessengemeinschaft sehr aktiv und wir möchten ausdrücklich auf die IG Bad hinweisen. Vielleicht möchten Sie sich auch dafür einsetzen, dass das Hallenbad erhalten bleibt und die Kinder unserer Stadt die Chance bekommen, in der Schule Schwimmunterricht zu erhalten? Unter folgendem Link können Sie sich informieren: https://www.igbad.de

 

 


09. Mai 2022

 

Heute wurde unsere neue automatisch auslösende Brandmeldeanlage von der Rheinfelder Feuerwehr getestet und gleichzeitig eine unangekündigte Feueralarmprobe im Neubau durchgeführt.

Die Feuerwehrmänner zeigten sich sehr zufrieden mit den Abläufen und hatten außer Kleinigkeiten nichts zu bemängeln.

 

 

 


25. April 2022

Unser Treppenhaus im Altbau erstrahlt seit den Osterferien in erfrischend bunten Farben. Herzlichen Dank an Elisabeth Habeck, die allen Kindern und Lehrkräften mit dieser Verschönerung eine große Freude macht!


12. April 2022

Wir wünschen allen Kindern und Eltern

fröhliche und sonnige Ostertage!


 

04. April 2022

 

Unsere Erstklässler und Erstklässlerinnen stimmen sich langsam auf Ostern ein und basteln für ihr Kresseanbauprojekt süße Küken- und Hasengefäße.


 

01. April 2022

Download
Bild-Doku-GEB-Hilfe-Einsammlung-Teil2 31
Adobe Acrobat Dokument 770.4 KB

16. März 2022

 

Der Gesamtelternbeirat der Rheinfelder Schulen unterstützt eine Sachspenden-Aktion des Helferkreises Öflingen für die Ukraine. Dieser organisiert einen Hilfstransport in das Sammelzentrum in Lutsk. Alle Rheinfelder Schulen wurden gebeten, sich mit einem Beitrag an der Hilfsaktion zu beteiligen. 

Die Kinder der Hebelschule haben Mineralwasser gesammelt.

 

 

Download
UPDATE 22. März 2022: Bericht des Gesamtelternbeirates zur Sammelaktion
Bild-Doku-GEB-Hilfe-Einsammlung-16.Mar20
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

 

08. März 2022

 

In den Ferien haben die fleißigen Mitarbeiter der Stadt Rheinfelden einige Veränderungen an unseren Schulgebäuden vorgenommen:

 

Am Altbau wurde der Kies in den Kiesfeldern ausgetauscht und deren Umrandungen erneuert .

Am Neubau wurde im Gebäude eine neue Brandmeldeanlage eingerichtet und am Gebäude die fehlende Fluchttreppe angebracht.

 


 

24. Februar 2022

Narri…


 

22. Dezember 2021

 

Mit den Bildern des Weihnachtsbaumes vor dem Neubau, der von den Kindern der Erdmännchen-, Quokka- und Bienen-Klasse dekoriert wurde, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien erholsame Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

 

 


 

21. Dezember 2021

 

Wunderschöne und aufwändig gestaltete Engel hat die Klasse 4b in den letzten Wochen gebastelt.

 

Ganz im Sinne der im Bildungsplan verankerten Leitperspektive "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) kamen als Material alte Plastikflaschen und ausgelesene Zeitungen, die vom ZISCH-Zeitungsprojekt übrig waren, zum Einsatz.

 

 

 

 

 


20. Oktober 2021

Lesung des Autors Herr Kirchgäßner in Klasse 3

Herr Kirchgäßner hat uns erklärt, wie er Ideen für Geschichten sammelt. Es gibt „Hör-Ideen“, „Riech-Ideen“, „Seh-Ideen“ und viele mehr. Er hatte seine „Ideen-nicht-vergessen-Erfinder-Tasche“ dabei und eine lange Geschichte erzählt. Beim Ideensammeln haben wir geholfen. So hat Andreas Kirchgäßner ganz schnell mit uns zusammen die Anfänge für die Geschichten „Hannah und der grüne Vogel“, „Tobias und die Erdbeermarmelade“ und „Collin und die Nudeln mit der Tomatensoße“ erfunden. Er hat uns verraten, dass er am liebsten Erdbeerquittenmarmelade isst und schließlich haben wir den Lesehasen kennengelernt. Mit dem Lesehasen haben wir alle zusammen dann das Buch  „Fußball-Freunde“ von Herrn Kirchgäßner gelesen.

Das war TOLL!


12. Oktober 2021

 

Bei kühlen Temperaturen fand heute unsere alljährliche Feueralarmprobe statt.

Die Klassen sind dazu verpflichtet, zu Beginn des Schuljahres die Abläufe einzuüben und dann bei einer Probe das Gelernte umzusetzen.

 

Hier bekommen Sie einen Einblick in den Ablaufplan:


21. September 2021

 

Gestern waren die Drittklässler zum ersten Mal im Hallenbad Rheinfelden.

Anstelle des Sportunterrichts werden die Kinder ein halbes Schuljahr lang Schwimmunterricht genießen.

Nach langem hin und her, ob das Bad nun öffnet oder nicht, sind wir sehr froh, dass die Kinder wieder die Chance bekommen, ihre Schwimmfähigkeiten auszubauen oder die Grundlagen im Wasser zu erlernen.

 


17. September 2021

Mit den Bildern der heutigen Einschulungsfeier begrüßen wir alle sehr herzlich 

im neuen Schuljahr !